Unternehmen
Das Grobblechwerk von thyssenkrupp in Duisburg-Hüttenheim soll verkauft werden. - Foto: thyssenkrupp Steel Europe
14.02.2020

Grobblechwerk Hüttenheim soll verkauft werden

Gestern wurden die schlechten Quartalszahlen von thyssenkrupp veröffentlicht: Auftragseingang und Umsatz bei Steel Europe lagen nach Konzernangaben mit 10 bzw. 13 % unter dem Vorjahr. Das bereinigte Ebit rutschte durch die rückläufigen Versandmengen und den anhaltenden Kostendruck – weiterhin auch ausgelöst durch höhere Rohstoffkosten (insbesondere Eisenerz) – mit −164 Mio. € in die Verlustzone (Vorjahr: 38 Mio. €). Danach wurde bekannt, dass das Grobblechwerk in Duisburg-Hüttenheim bis Ende Juni 2020 verkauft werden soll, wie der WDR meldete. Über 800 Stellen seien betroffen. Das habe Oliver Burkhard, Personalvorstand und Arbeitsdirektor von thyssenkrupp, Vertretern der IG Metall und Betriebsräten mitgeteilt. Mehrere hundert Mitarbeiter legten am Standort spontan die Arbeit nieder. Sollte bis Ende Juni kein Käufer gefunden werden, dann drohe sogar die Schließung des Grobblechwerks. Betroffen von den Plänen wäre auch das benachbarte Hüttenwerk von HKM, die den Großteil des Materials für die Grobblecherzeugung liefern. 

thyssenkrupp, WDR 

Schlagworte

GrobblechWirtschaft

Verwandte Artikel

thyssenkrupp Elevator mit Hauptsitz in Essen ist einer der weltweit größten Produzenten von Aufzugsanlagen.
19.02.2020

thyssenkrupp: Elevator-Transaktion auf der Zielgeraden

Bei den Vorbereitungen einer Elevator-Transaktion kommt thyssenkrupp nach eigenen Angaben gut voran. Die verbliebenen Bieter haben konkretisierte Angebote eingereicht.

Aufzugsparte Wirtschaft
Mehr erfahren
Das Vallourec-Werk in Düsseldorf-Reisholz wird aufgrund weggebrochener Absatzmärkte geschlossen.
17.02.2020

Vallourec-Werk in Düsseldorf-Reisholz wird geschlossen

Die Vallourec Deutschland GmbH schließt im Sommer 2020 den Produktionsstandort in Düsseldorf-Reisholz wegen weggebrochener Absatzmärkte. Das hat der Aufsichtsrat am Freit...

Rohrbearbeitung Wirtschaft
Mehr erfahren
produziert amvoestalpine Tubulars produziert am Standort Kindberg höchstbelastbare Nahtlosrohre für die weltweite Öl- und Gasindustrie.
12.02.2020

US-Strafzölle und Ölpreisverfall führen bei voestalpine Tubulars zu Kurzarbeit

voestalpine Tubulars produziert am Standort Kindberg höchstbelastbare Nahtlosrohre für die weltweite Öl- und Gasindustrie. Die Anmeldung von Kurzarbeit soll dabei unterst...

Rohre Wirtschaft
Mehr erfahren
Das Handelsunternehmen Statendam Steel Plates B.V. ist auf Grobblech spezialisiert.
04.02.2020

Salzgitter-Konzern übernimmt Grobblech-Handelsunternehmen

Die Salzgitter Mannesmann Staalhandel B.V., ein Konzernunternehmen der Salzgitter AG, hat zum 31. Dezember 2019 das Handelsunternehmen Statendam Steel Plates B.V. überno...

Grobblech Stahlhandel Unternehmen
Mehr erfahren
Klöckner & Co gab am 30. Oktober das Ergebnis des dritten Quartals 2019 bekannt.
31.10.2019

Klöckner & Co: Rückläufiges Ergebnis im dritten Quartal

Klöckner & Co hat im dritten Quartal 2019 aufgrund niedriger Stahlpreise und einer schwachen Nachfrage ein rückläufiges operatives Ergebnisv or wesentlichen Sondereffekte...

Geschäftsbericht Quartalsbericht Wirtschaft
Mehr erfahren