Unternehmen
Neuer CEO der Stahlsparte von thyssenkrupp wird Bernhard Osburg - Foto: thyssenkrupp Steel Europe
11.02.2020

thyssenkrupp bekommt neuen Stahlchef

thyssenkrupp kommt in der heiklen Phase des Konzernumbaus nicht zur Ruhe und tauscht den Chef der Stahlsparte aus. Wie das Handelsblatt  berichtete, wird der Sprecher des Vorstands von thyssenkrupp Steel Europe, Premal Desai, seinen Posten zum Monatsende aufgeben. Sein Nachfolger soll Bernhard Osburg werden, der seit Juni 2019 als Chief Commercial Officer im Vorstand für den Vertrieb des Stahlbereichs zuständig ist.

Premal Desai ist seit 2006 für den Konzern tätig und war Mitte Juni 2019 als Nachfolger von Andreas Goss Chef der Stahlsparte geworden. Die Umsetzung der von Desai vorgelegten Strategie, in den nächsten sechs Jahren zusätzlich rd. 800 Mio. € für die Ertüchtigung der Stahlwerke zu investieren, erscheint nun fraglich. Stattdessen werden weitere Stellenstreichungen diskutiert, um Kosten einzusparen. Auch Konsolidierungspläne nach der abgesagten Fusion mit Tata Steel sind noch nicht vom Tisch. Der Verkauf der lukrativen Aufzugssparte soll weitere Einnahmen in die Konzernkasse sichern.

Handelsblatt u.a.

Schlagworte

PersonalentscheidungUnternehmen

Verwandte Artikel

Kühlbett mit Aerosolkühlung.
13.02.2020

Celsa Barcelona modernisiert ihre Mittelstahlstraße

Celsa Barcelona hat der SMS group den Auftrag zur Modernisierung ihrer Profilstraße am spanischen Standort Castellbisbal erteilt.

Anlagentechnik Kühlbett Unternehmen
Mehr erfahren
Peter Schweda, Personalvorstand und Arbeitsdirektor von Dillinger, begeht gemeinsam mit Jürgen Barke, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Franz-Josef Berg, Bürgermeister der Stadt Dillingen, Michael Fischer, Betriebsratsvorsitzender von Dillinger, Cornelis Wendler, Leiter Ausbildung und Personalentwicklung, Patrik Hüttel-Gier, Leiter technische Erstausbildung, und dem ältesten und jüngsten Azubi bei Dillinger, Raimund Mansion und Aylin Meißner den Spatenstich zur neuen Ausbildungswerkstatt.
13.02.2020

Dillinger baut neues Ausbildungszentrum

Dillinger investiert in die Zukunft und baut ein neues internes und überbetriebliches Ausbildungszentrum für Metallberufe. Schwerpunkte werden Ausbildungsinhalte der Indu...

Ausbildung Karriere Unternehmen
Mehr erfahren
Dr. Torsten Derr wurde zum 1. Juli zum Aufsichtsratsvorsitzenden der SGL Carbon SE bestellt.
11.02.2020

Torsten Derr wird neuer Vorstandsvorsitzender bei SGL Carbon

Der Aufsichtsrat der SGL Carbon SE hat Dr. Torsten Derr mit Wirkung zum 1. Juli 2020 für die Dauer von fünf Jahren zum Vorsitzenden des Vorstands der SGL Carbon SE bestel...

Aufsichtsrat Unternehmen
Mehr erfahren
Personalabbau bedeutet für alle Beteiligten im Unternehmen Stress
Stahl + Technik (Artikelvorschau)
11.02.2020

Personalabbauprozesse professionell gestalten

Personalabbau bedeutet Stress – sowohl für die gekündigten als auch für die verbleibenden Mitarbeiter. Auch auf die Führungsmannschaft und den Betriebsrat kommen (emotion...

Geschäftsführung Personalentscheidung Unternehmen
Mehr erfahren
Roeland Baan wird im Mai von seinen Ämtern bei Outokumpu zurücktreten
10.02.2020

Roeland Baan tritt im Mai als Präsident und CEO von Outokumpu zurück

Roeland Baan, President & CEO von Outokumpu, hat dem Verwaltungsrat des Unternehmens mitgeteilt, dass er im Frühjahr dieses Jahres von seinen Ämtern bei Outokumpu zurückt...

Edelstahl Unternehmen
Mehr erfahren